Gelistet bei din-14675.de

 

Fachbereich sicherheitstechnische Anlagen:

Sicherheitstechnik bedeutet zuerst Schutz für Menschen, weiter gilt es Gebäude, Sachwerte und Informationen zu schützen.

Wir konzipieren nach genauer Analyse  für Ihr Objekt die optimale kundenindividuelle Lösung und erarbeiten für Sie ein individuelles Sicherheitskonzept.
Dabei berücksichtigen wir gesetzliche Auflagen, aktuelle Normen und DIN-Vorschriften, sowie  Ihr eigenes Sicherheitsbedürfnis oder Ihre persönliche Sicherheitsanforderung sowie wirtschaftlich
sinnvolle Gesichtspunkte.

Zum effektiven Schutz ist entscheidend das Wissen, welche Technologie wie, wo, wann und sinnvoll einzusetzen ist. Die Schlagworte “ - schützen - überwachen - erkennen - melden - alarmieren mit Sicherheitstechnik “ sind unser Leitfaden.

Wir Planen ganz nach Ihrem individuellen Bedarf:

  • Brandmeldeanlagen (nach DIN 14675)
  • RWA Anlagen
  • Sprachalarmanlagen / SAA
  • Patientenrufanlagen
  • Einbruchmeldeanlagen
  • Videoüberwachungsanlagen
  • Flucht- und Rettungswegsicherungsanlagen
  • Gebäudemanagementsysteme

    dabei arbeiten wir Hand in Hand mit dem Bauherr, dem Architekt, den genehmigenden
    Behörden sowie mit weiteren Beteiligten um eine optimale Anlage zu projektieren.
[Home] [Mittelspannung] [Niederspannung] [Beleuchtung] [Schwachstrom] [Sicherh. Techn.] [Datentechnik] [HSLK]